Saarländisches Staatstheater GmbH - Generalsanierung der Bühnentechnik

    Image

    Standort

    Saarbrücken - Deutschland

    Fertigstellung

    2013

    Sparte

    Theater

    Die zum Teil noch aus den 1930er Jahren stammende Bühnenmaschinerie des  Saarländischen Staatstheaters Saarbrücken wurde im Zeitraum von April bis November 2013 erneuert. Die alten Anlagen wurden samt des Hydrauliksystems demontiert und durch eine komplette Obermaschinerie mit über 80 Antriebsachsen sowie eine Untermaschinerie mit 4 Bühnenpodien, 5 Seitenbühnenwagen und einem Drehscheibenwagen ersetzt. Für die nutzerfreundliche und sichere Bedienung der Bühnenmaschinerie kommt unsere Steuerung COSTACOwin® zum Einsatz.

    Insgesamt wurden ca. 200 Tonnen Stahl demontiert und 500 Tonnen wieder montiert.

    Neben dem kurzen Realisierungszeitraum waren die komplizierte Baustellenlogistik, die begrenzten Lagerflächen und die parallel oben und unten stattfindenden Bautätigkeiten die größten Herausforderungen.

    weitere Bilder

    © 2019 SBS Dresden All Rights Reserved.