"Astana Oper" Klassisches Opern- und Balletttheater

    Image

    Standort

    Astana- Kasachstan

    Fertigstellung

    2016

    Sparte

    Oper

    In der Tradition der Oper Florenz baute sich die junge, moderne Hauptstadt Kasachstans ein Opern- und Balletttheater in italienischem Stil. Als drittgrößte Oper der Welt und größte in Zentralasien sieht sich die Oper in der Tradition der großen Häuser der Welt. Entsprechend anspruchsvoll ist die Bühnentechnik nach internationalem Standard und lässt keine Wünsche offen für das eigene Repertoire und Gastspiele aus aller Welt. 

    Der Auftrag umfasste die gesamte Bühnenmaschinerie, bestehend aus der Obermaschinerie mit mehr als 170 Zügen, der kompletten Portalanlage, dem Eisernen Vorhang und 3 weiteren Akustikbühnentoren, sowie der Untermaschinerie mit 4 Doppelstock-Hauptbühnenpodien von je 81 m² Fläche, 21 Ausgleichspodien, 9 Bühnenwagen, einem Drehscheibenwagen (Ø 17 m), einem Ballettwagen (18 x 18 m), 3 Orchester-Hubpodien und einem Kulissenaufzug für 10 t. 

    Die gesamte Bühnenmaschinerie wird gesteuert und bedient mit der Computersteuerung COSTACOwin®, welche für 187 Achsen in der Obermaschinerie und 89 Achsen in der Untermaschinerie ausgelegt wurde.

    weitere Bilder

    © 2018 SBS Dresden All Rights Reserved.